Extravaganz Mango – Ein Smoothie zum Verlieben

Ihr habt Heißhunger, tigert langsam zum Kühlschrank, macht ihn auf, öffnet die Schoki… STOOOP! Ich habe heute etwas viel besseres und gesünderes für Euch! Einen super leckeren Smoothie mit Mango, Pfeffer und Orange 🙂

Hallöchen Ihr da draußen!

Schön, dass ihr wieder hier seid. Nach einer kurzen Pause (die ich echt dringend gebraucht habe!) melde ich mich zurück und habe etwas total leckeres für Euch. Dringende Nachmach – Empfehlung!

Ich vermisse den Sommer, die Wärme und das gute Wetter. Bei mir regnet es im Moment nur noch 😦 . Wie sieht es denn mit dem Wetter bei Euch aus? Vor kurzem habe ich mal wieder in der Küche rumgebraut und ein total leckeren Mango Smoothie gemacht! yummy! Was ihr dafür braucht und wie ihr ihn zubereitet zeige ich Euch jetzt!

Was ihr dafür braucht:

  • 1 Mango (ach ein Wunder 🙂 )
  • 5 – 6 EL Jogurt
  • 4-5 EL Orangensaft
  • (ein wenig Orangenschale)
  • Milch
  • ein wenig Zimt
  • ein wenig Pfeffer20170220_160222

Zubereitung:

Zuerst zerlegt ihr die Mango. Dafür habe ich einen total guten Trick: Ihr schneidet die Mango in 3 Teilen am Kern vorbei ab (also ein Teil links vom Kern, ein Teil rechts vom Kern, ein Teil Fruchtfleisch mit Kern). Die äußeren höhlt ihr mit einem Glas aus. Den Mittelteil schält ihr und versucht noch möglichst viel Fruchtfleisch vom Kern abzuschneiden! Bingo!

Dann füllt ihr den Jogurt, den Orangensaft, und, wenn ihr wollt ein bisschen Orangenschale in den Mixer. Danach werft ihr die Mango obendrauf, gebt das Vanillepulver/ die Vanilleschote hinzu und füllt das ganze mit Mlich auf.

Dabei könnt ihr variieren, wenn ihr es fruchtiger mögt wenig Mlich, aber wenn ihr es cremiger mögt, dann nehmt lieber mehr Milch. Jetzt gebt ihr noch Zimt und Pfeffer hinzu und mixt es sehr gut durch! Feeeeeeeeeeeertiiiiiiiiiiig!

Anekdote am Rande: Passt auf, dass ihr nicht zu lange mixt, denn mein Mixer ist leider vor 1 Tag an Überhitzung gestorben #ripmixer . War allerdings auch schon ein etwas älteres Modell 😉 Ist euch so etwas auch schon einmal passiert oder bin ich die einzig ungeschickte hier?

Varianten

Mögt ihr Vanille? Ja?! Dann habe ich einen super Tipp für Euch: Fügt einfach vor dem Mixen 2 TL Vanillesoßenpulver hinzu und voila ein leckerer Mango Vanille Smoothie 🙂

Angenommen ihr lest meinen Artikel im Sommer, dann könnt ihr auch noch ein paar Eiswürfel für einen erfrischenden, kalten Smoothie mitmixen! Schätzt Euch glücklich, weil jetzt ist Februar und echt be******enes Wetter 😦 

Für eine fruchtige Explosion könnt ihr einfach noch eine andere Frucht wie zum Beispiel Himbeeren oder Erbeeren hinzufügen 😉

Falls ihr auf die Milch verzichten wollt, nehmt doch einfach eine Banane. Sie ist süß und zaubert eine gute Konsistenz!

Guten Appetit!

Was ist euer Lieblingssmoothie? Schreibt es in die Kommentare!

Deine Sparklingseaoflights ❤

Pinterest_Smoothie_Mango.jpg

What I sparkle with #1 + REVIEW

King’s Cage von Victoria Aveyard, Udo Walz Shampoo und die Sängerin Alice Merton. Ich zeige Dir heute, was mich seit Anfang des Jahres alles begeistert hat! Natürlich auch mit meinen Erfahrungsberichten! Lehn dich zurück, entspanne und Viel Spaß! 🙂

Hallo DU!

Nun sind schon wieder fast 1,5 Monate vom Jahr vergangen, eine echt stressige Zeit! Da kann es schon mal passieren, dass man sich zwischen Lernstress, Sport, Schlaf aufholen und all den anderen Sachen vergisst. Ich habe mir vorgenommen in den nächsten Wochen alles mal etwas entspannter angehen zu lassen und mich selbst nicht immer so unter Druck zu setzen 🙂 . Kennst Du das, wenn man sich immer so mentalem Stress aussetzt, obwohl man es eigentlich gar nicht müsste? Ich sage Dir das macht einen auf die Dauer kaputt! Jetzt habe ich aber genug erzählt, denn heute geht es ja um meine Lieblingprodukte, -musik, -bücher und noch viel mehr.

Zuerst will ich mal über mein neues Format „What I sparkle with“ reden. Wenn es Dich nicht interessiert kannst Du auch überspringen. Wenn du es dann nicht verstehst ist es aber nicht meine Schuld 😉 . Soo, also in „What I sparkle with“ würde ich Dir gerne meine Lieblingssachen berichten. Ich werde auch versuchen bei Produkten immer schon eine Erfahrung bzw. ein Review abzuliefern. Soweit das natürlich möglich ist! 🙂 Bei erwerblichen Sachen werde ich einen Link einfügen, damit Du, wenn ich Dich davon begeistern konnte, gleich weiter schauen kannst oder bei Musik gleich Probe hören kannst! Wenn ich, ohne böse Absichten natürlich 😉 , eine falsche Angabe mache, würde ich mich freuen, wenn Du es mir mitteilst, ob in den Kommentaren oder per E – Mail, das ist mir egal! Das dazu und nun fange ich endlich an 🙂

Beauty und Mode

Mein Lieblings – Beautyprodukt ist im Moment das Udo Walz I AM PURE Shampoo (1). Ich habe es bei DM für 4 € im Angebot gekauft, der Normalpreis ist 8 € 😉 . Es riecht nach frischen Kräutern, mich erinnert es auch ein wenig an einen Mojito (ein Cocktail). Echt lecker! Meine Haare neigen dazu schnell nach zu fetten, und, um das zu unterbinden, ist das Shampoo echt toll! Der beworbene Detox Effekt scheint auch wirklich zu wirken, denn meine Haare sind danach wirklich „tiefengereinigt“, wenn man das so sagen kann 🙂 .

 

Das absolute Fashion – Must Have sind für mich die LA Trainer von Adidas (2). Das zarte Rosa, die schöne Form oder einfach hinten nur der Kork… Ich könnte Stunden lang weiter schwärmen 🙂 .

Schau Sie Dir doch einfach einmal an. Was ist dein Lieblings Beautyprodukt? Und was sind Deine Lieblingsschuhe? Schreibe es doch in die Kommentare!

 

Musik

Mein absolutes Lieblingslied ist No roots“ (3) von Alice Merton, ich finde es strahlt total viel Power aus! Crystals“ (4) von Monsters and Men gibt ein total schönes Gefühl von Freiheit und Shed a light“ (5) von Robin Schulz, David Guetta und Cheat Codes ist das passende Lied zum laut mitsingen 🙂

Newcomer 

Der Top Newcomer ist für mich definitiv „Good die young“ (6) von Molly Kate Kestner. Hör unbedingt mal rein, das Lied ist einfach hammer! Hit the ground running“ (7) von Alice Merton ist auch tolles, noch unbekanntes, Lied. 100% Alice Merton Stil, den ich ja eh liebe ❤ 🙂 Whispering still“ (8) von SRTW, Charity Children und Little Rose ist ein toller Song, in dem man sich verlieren und einfach mal entspannen kann.

 

Bücher

Das Buch, das ich diesmal sehnsüchtig erwartet habe, ist „King’s Cage“(9) von Victoria Aveyard. „King’s Cage“ ist der 3. Teil von der tollen Serie „Die Rote Königin“, den es im Moment leider nur auf Englisch gibt. Trotzdem ist es mir, mal wieder 😉 , passiert, dass ich auf die Uhr geschaut habe und es plötzlich schon wieder 2.30 Uhr nachts war. Passiert dir das auch manchmal? Diese Serie fesselt mich immer wieder! Die mitreißende Story von der Neublüterin Mare, die jetzt von König Maven gefangen gehalten wird, geht auch diesmal spannend weiter. Denn die Scharlachrote Garde bzw. Cal, Farley und die Neublüter wollen sie retten.

Das Buch ist toll geschrieben, allerdings ist es in einem komplexeren Schreibstil geschrieben, der für „Nicht – Muttersprachler“ doch etwas anstrengend ist. Auch mit dem Ende überrascht uns Victoria wieder einmal.

Ab dem 30.06.2017 ist das Buch mit dem dt. Titel „Goldener Käfig“ auch in Deutschland erhältlich.

Wenn Du willst, dass ich mal ein Review zu „King’s Cage“ mache, dann schreib es doch in die Kommentare!

 

Blogs ❤

Ein sehr schöner Blog, den ich kürzlich erst entdeckt habe, „Svenja Sparkling“(10). Auf ihrem Blog postet sie Beiträge in den Bereichen Fashion, Beauty und Lifestyle.

Ein weiterer toller Blog ist „Ann.Meer“(11) von Anna – Maria Dahms. Sie lädt regelmäßig Rezept-, DIY-, Lifestyle- und vor allem Printables hoch. Ihre Font – Sammlungen und auch die Printables finde ich super.

 

So, das wars für heute mit „What I sparkle with“. Wenn Dir die neue Serie gefallen hat, dann lass es mich doch wissen, dann kann ich das gerne öfter machen! .)

Hier kommt ihr zu meinem letzte Blogpost: Edle Geburtstagskarte.

Wie waren deine ersten Wochen im neuen Jahr? Was sind deine Lieblingsprodukte? Was ist Dein Lieblingbuch? Zu welchem Lied gehst Du momentan ab?

Deine Sparklingseaoflights ❤

 

Edle Geburtstagskarte

Hier zeige ich Euch eine tolle Variante einer selbstgemachten (!) und schicken Geburtstagskarte. Ich hoffe ich kann Eure verzweifelte Suche nach einer passenden Karte hier stoppen! 🙂 Oder Euch auch einfach nur inspirieren!

Hallo Du!

Neulich bekam ich mal wieder den Auftrag eine Geburtstagskarte zu basteln (warum denn eigentlich immer ich?). Naja, ich habe dann ja gesagt, ich meine was soll man denn machen? Und dann kommt ja immer der schwere Part. Was für eine Karte? Welche Farbe? Was mag die Person? Was geht gar nicht? Wie alt wird sie/er denn jetzt genau? Hiiilfe, in solchen Situationen entsteht bei mir immer pures Chaos, auf dem Tisch und im Kopf 😉 !

Ein paar Stunden Pinterest später hatte ich dann die nötige Inspiration und eeendlich mal eine Vorstellung, was ich überhaupt machen will *chakka* (warum gibt es nur keine Whatsapp Smileys, das würde meine Blogbeiträge echt viel emotionaler gestalten XD )

Was ihr braucht: (für meine Version)

  • Tonpapier oder Fotokarton in grau (bzw. beliebig) mit den Maßen 14,9 cm x 21 cm
  • Schwarzer Fineliner
  • Schwarzer Filzstift
  • Designpapier oder buntes Papier oder auch Metallpapier
  • Schere
  • Klebestift

20170205_094305_001

Zuerst schneidest Du Dir deine Karte zurecht, ein normales Maß wäre z.B. 14,9 cm x 21 cm (entspricht DIN A5), dann faltest Du sie in der Mitte, sodass Du eine Karte von 14,9 cm x 10,5 (A6) hast. Je nach Belieben kannst du sie jetzt hochkant (meine Empfehlung) oder im Querformat benutzen.

 

Dann fängst du an ca. 7 Luftballons aus unterschiedlichen Papieren auszuschneiden. Die Luftballons kannst du entweder selbst zeichnen, oder meine Vorlage benutzen

 

20170205_094110Jetzt kannst Du die Schrift mit Bleistift vorzeichnen, denkbar wäre da „Happy Birthday“ mit oder ohne den Namen. Wenn Du die Technik des Handletterings beherrschst, ist das hier natürlich perfekt 🙂 . Wenn Du das nicht kannst (so wie ich), dann arbeite nach dem Motto: „Fake it, till you make it“. Leb‘ Dich da einfach aus! (Für die Schrift würde ich einen ca. 5cm hohen Bereich nehmen)

So, nun solltest Du alles einmal zur Probe hinlegen, die Luftballons so anordnen, wie es Dir gefällt, und alles als Gedächtnisstütze für danach fotografieren.

20170205_095541Dann kannst Du anfangen deine Schrift mit Fineliner und Filzstift nachzuziehen und dann nach und nach die Luftballons aufzukleben. Allerdings solltest Du mit dem Ballon anfangen, der von der Ebene her ganz unten ist, weil Du ja später nichts mehr drunter kleben kannst. Verstehst Du was ich meine?

Wenn Du soweit alles hast, musst Du dich nur noch entscheiden, ob du die Luftballons überstehen lassen oder abschneiden willst. Und fertiiig  🙂

20170205_101827

Schreibt mir doch in die Kommentare wie es Euch gelungen ist 😉 .

Einen wunderschönen Tag noch!

Deine Spaklingseaoflights ❤

 

2017 – TOP oder FLOP?

2017 – Ein Jahr, an das wir alle große Erwartungen haben, ein Jahr das alles besser machen soll, in dem alles besser werden soll als in 2016… Aber wer sagt denn überhaupt, dass wir 2016 nicht mochten?
Was 2017 alles bringen wird, welche Trends es geben wird und was 2017 überhaupt ist werde ich heute enthüllen… *pooof* 🙂

1. Chinesisches Tierkreiszeichen: Hahn

Horoskope sind immer eine Sache für sich, man liest sie, weiß, dass sie auch nur von Menschen kommen, und findet sie trotzdem interessant. (Wobei ich hier keinem, der mit fester Überzeugung daran glaubt, etwas unterstellen will!) Total unlogisch eigentlich… Aber weil man sie sich dann doch wieder zu Herzen nimmt, habe ich den „Hahn“ mit aufgenommen.

Es gibt 12 chinesische Tierkreiszeichen, dieses Jahr ist es der Hahn.

In diesem Tierkreiszeichen geborene Menschen sind sehr achtsam und fleißig. Außerdem sind sie selbstbewusste und beliebte Menschen, die gerne im Mittelpunkt stehen.

Aber passt auf, denn sie sind – wie auch Hähne- sehr angeberisch und prahlerisch.

Liebesastrologie von Hähnen: am besten passen sie mit Büffeln, Drachen und Schlangen zusammen, am schlechtesten mit Hasen, Hähnen und Hunden. 

Das Hahnjahr ist das Ben Ming Nian der Hahn geboren, was bedeutet, dass Hahn-Geborene Pech in diesem Jahr haben.

Wenn ihr rote Accessoires oder Kleidung tragt, könnt ihr das Pech übrigens abwenden 😉 .

(weiteres -> http://www.chinarundreisen.com/chinesisches-horoskop/hahn.html )

 

2. Das Jahr der Feiertage?

2017 haben wir einen Feiertag mehr *yeeeeeeey* 🙂 .

Deutschlandweit ist 2017 am 31.10.2017 einmalig ein weiterer Feiertag. Aufgrund des 500 – jährigen Jubiläums des Thesenanschlags in Wittenberg wird dieser zum Brückentag. Danke Luther 😉

Ob ihr nun religiös seid oder nicht, es ist ein weiterer FEIERTAG und das ein echt guter Grund zum Feiern….

 

3. Back to the 80s!

2017 soll laut den Profi Designern der Style der 80er Jahre wieder zurückkommen. Jetzt feiern Rüschenblusen mit Puffärmeln, Lackröcke und breite Taillengürtel und auch die Karottenhosen ihr Comeback. Zum Glück bleiben uns auch die Metallic-Töne erhalten!

Allerdings wirkt alles etwas figurbetonter und weniger knallig als noch die 80er Mode.

Wie findet ihr das? Schreibt es in die Kommentare. 🙂

 

4. Filme

Auch 2017 kommen natürlich viele neue und tolle Filme, eine Auswahl hab ich Dir hier zusammengestellt 😉 .

·        Fifty Shades Of Grey 2 – Gefährliche Liebe

Der 2. Teil des weltweiten Bestsellers. Mit einem neuen Regisseur (James Foley) wird die aufregende Romanze weitergeführt. Wenn Du ein Fan davon bist, kannst Du Dich freuen, denn der 3. Teil wurde bereits für 2018 bestätigt 🙂 .

·        Fluch der Karibik 5 – Dead Men tell no tales

Im 5. Teil des spannend, witzigen Films gehen Jack Sparrow und Will Turner auf die Suche nach Poseidons Dreizack, mit dem sie die Macht über alle Meere haben.

·        Die Schöne und das Biest

Endlich gibt es ihn – mit Emma Watson und Luke Evans – auch als romantische Realverfilmung.

·        Pitch Perfect 3

*jaaaaaaaaaaaa* ich glaube viel mehr muss man dazu nicht sagen 😉

·        The LEGO Batman movie

Ein neuer Abenteuerfilm mit der Frage: Kann Batman glücklich werden?

·        Fast and Furious 8

Fortsetzung für alle Action-Liebhaber

·        Starwars VIII

Ihr müsst Euch leider noch ein wenig gedulden, denn der Filmstart wurde leider auf Dezember 2017 verschoben 😦 .

·        Ostwind 3

Der beste Film aller Zeiten und das kann mir auch keiner ausreden 🙂

 

Damit beende ich jetzt mal die Vorschau auf 2017 (hört sich an wie so ein Trailer haha) und wünsche Dir noch einen schönen Tag!

 

Deine Sparklingseaoflights ❤